Laden...
Paper-Pencil-Fragebogen 2019-03-08T15:13:23+01:00

Psychische Gefährdungsbeurteilung.
Der führende Paper-Pencil-Fragebogen

youCcom® Paper-Pencil ist das Offline-Format zur Verbesserung der psychischen Gesundheit, Motivation, Leistungsfähigkeit und Prozessqualität im Unternehmen mit unserem Fragebogen zur psychischen Gefährdungsbeurteilung.

Führen Sie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung resp. Psychische Gefährdungsbeurteilung effizient und 100% rechts-, prüf- und normsicher bspw. im Rahmen einer Klassenraumbefragung im geschützten Raum unter Begleitung unserer Berater problemlos durch.

Unsere Kunden vertrauen auf Experten statt Experimente!

Bleibt nur eine Frage:
Sie auch?

Vereinbaren Sie jetzt Ihr
kostenfreies Erstgespräch!

Der Papierfragebogen. Der handfeste Klassiker

Ein per Hand auf Papier auszufüllender Fragebogen kann die praktikabelste und wirtschaftlich beste Lösung im Rahmen der Analyse Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sein. Zum Beispiel, wenn Umfrageteilnehmer keinen Onlinezugang oder Zugriff auf ihr E-Mail-Postfach haben oder keinen Umgang mit dem Computer gewohnt sind. Im Rahmen einer psychischen Gefährdungsbeurteilung ist dies bspw. das Personal in der Produktion.

Natürlich ist das Paper-Pencil-Format bspw. mit unser Online-Lösung frei kombinierbar. Die Offline-Ergebnisse werden digitalisiert und alle Ergebnisse konsistent in die Ergebnisberichte überführt.

Paper-Pencil-Fragebogen für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

iPsychische Gefährdungsbeurteilung     PGb     Psychische Gefährdungsbeurteilung     PGb online  Psychische Gefährdungsbeurteilung online     Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung online     Fragebogen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung     online Fragebogen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung     Fragebogen Gefährdungsbeurteilung Psyche    Fragebogen Gefährdungsbeurteilung Psyche

Sonja Lang und Ihr Orga-Team freuen sich auf Sie!

0201 5657 11 44
you@youccom.com

Psychische Gefährdungsbeurteilung

Psychische Gefährdungsbeurteilung PGb. Das Tool

Vollständig anonym. 100% datensicher. Verplombte oder versiegelte Wahlurnen

In einem separaten Raum kann das Personal während der Arbeitszeit ungestört und für sich den Paper-Pencil-Fragebogen für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung ausfüllen und schließlich anonym in einen geschlossenen Behälter werfen.

Versiegelt gelangen sie per Post auf direktem Weg zu unserem angeschlossenen Institut für Wirtschafts- und Sozialstatistik. So stellt youCcom sicher, dass unseren Mitarbeitern ebenso wie unseren Kunden (bspw. Personalabteilung, Interessenvertretung) nur Ergebnisdaten vorliegen.

Natürlich können die Fragebögen durch unser angeschlossenes Institut auch per Post an einzelne Adressen versendet werden. Eine Beantwortung wird somit auch solchen Mitarbeitenden ermöglicht, die sich bspw. in Elternzeit befinden.

Alle Fragebögen sind kodiert, so dass eine Vervielfältigung und somit Mehrfachnennungen ausgeschlossen sind.

Ab 5 Euro pro Mitarbeiter

Nach der Teilnehmerzahl transparent gestaffelt nutzen Sie unseren Fragebogen für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung bereits ab 5 Euro pro Mitarbeiter.

In 8 Minuten

Der Fragebogen ist einfach, selbsterklärend und intuitiv nutzbar. „Zigtausendfach“ erprobt und beantwortet erfolgt die Beantwortung der Fragen in maximal 8 Minuten.

Ergebnisberichte nach nur 4 Werktagen

Wir liefern Ihnen einen kompletten Einblick durch aussagekräftige Aufbereitung. Nach der Befragung erhalten Sie bereits nach 4 Werktagen einen umfassenden Gesamtbericht für das Unternehmen sowie Berichte für die verschiedenen Untersuchungseinheiten (bspw. Abteilungen).

Fragebogen für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

 

Einfach. Effizient. Evidenzbasiert

Der Paper-Pencil-Fragebogen für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung ist wissenschaftlich validiert. In seiner Grundversion werden 29 Items eingesetzt. Die ersten 20 sind an den 4 Merkmalsbereichen der GDA-Leitlinie ausgerichtet: Arbeitsinhalt/-aufgabe, -organisation, -umgebung & soziale Beziehungen.

Darüber hinaus enthält das Instrument eine 9-Item-Skala, um die gesundheitswissenschaftlich relevanten Dimensionen Verstehbarkeit, Handhabbarkeit und Sinnhaftigkeit auf die Ebene der Arbeit und Organisation zu übertragen und somit einen breit einsetzbaren Indikator gesundheitsrelevanter Arbeitsbedingungen zu erfassen. Weitere Module wie „Gesunde Führung“ ergänzen die Lösung nach Kundenwunsch.