Laden...
Home 2018-07-11T12:06:40+00:00
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung.
GBpsych 360°.

Als einziger Anbieter bietet Ihnen youCcom die komplette Wertkette der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung aus einer Hand. Wir entlasten Sie und Ihre internen Ressourcen maximal. youCcom ist in jeder Phase Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Mit unserem führenden Werkzeug und 20+9 statt Fragen über Fragen bilden wir für Sie die quantitative Analyse in 8 Minuten pro Mitarbeiter rechts-, prüf- und normsicher ab. Die wissenschaftlich fundierte, neutrale und anonyme Messung psychischer Belastungen bei der Arbeit und die Bereitstellung aller wichtiger Materialien (Online-/Papier-Fragebogen, usw.) ist für uns ebenso selbstverständlich wie die wichtige ergänzende Arbeit in moderierten Fokusgruppen.

Unsere Ergebnisberichte bieten Ihnen einen kompletten Einblick durch eine aussagekräftige und adressatengerechte Aufbereitung. Wir kommen auf den Punkt – egal ob prägnanter Gesamtüberblick oder detaillierte punktgenaue Betrachtungen!

Die Analyse Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

            

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Als einziger Dienstleister bilden wir die Analyse im Workshopformat auf der Basis des selben wissenschaftlichen Modells ab. Entscheiden Sie, welches Format am besten zu Ihnen, Ihrer Unternehmenskultur und Ihren Mitarbeitenden passt. Natürlich sind beide Methoden kombinierbar.

Die Lösung Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

                                    

Die Experten Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Als Experten wissen wir, dass der Erfolg Ihres GBpsych-Projektes in erster Linie von einer fundierten Prozess- und Kommunikationsplanung sowie fachgerechten Durchführung und Wirkungskontrolle abhängt.

Daher bieten wir Ihnen die beste Beratung & Prozessbegleitung, alle Analysetools, Monitoring- & Controlling-Lösungen, das begleitende Marketing und die konsistente Kommunikation, alle zentralen Trainings, Aus- & Weiterbildungen und erfahrene Experten für die Maßnahmenumsetzung.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Für Sie von A bis Z. Von C bis Z. Von D bis G.
Unsere Erfahrung und Kompetenz

Sie stehen am Anfang. Verständnis und Handlungssicherheit (rechtliche Situation, konkrete Anforderungen, u.a.), fundierte praxisorientierte Informationen sind gefragt? Sie suchen einen Partner, der Ihnen ergebnisorientiert den kompletten Prozess der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung aus einer Hand bietet?

Sie brauchen kompetente Unterstützung in Ihrem laufenden Projekt? Situationen sind festgefahren? Das Projekt muss auf Kurs gebracht werden? Es treten Herausforderungen in der Kommunikation auf? Es ist Kompetenz beim effektiven Umgang mit den Ergebnissen gefragt? Die zielgenaue Umsetzung der Maßnahmen stehen im Fokus? Vertrauen Sie bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung auf unsere Kompetenz!

Ihre Experten.
Unsere Fachartikel

Ihr Wissen.
Unsere Events

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

“Mein Name ist Karsten Steffgen. Wir haben für Sie auf der Basis der neuesten wissenschaftlich validierten Erkenntnisse & Methoden, unter Berücksichtigung aller aktuellen Richtlinien & Normen sowie der Erfahrung aus 15 Jahren empirischer Wirtschaftsforschung eine marktführende evidenzbasierte Lösung zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung geschaffen. Führende Köpfe haben zusammengearbeitet, damit Sie sich keinen Kopf machen müssen.

Wir haben viel Zeit investiert, damit Sie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung fundiert, schnell & effizient in Ihrer Organisation umsetzen können. Wir arbeiten wissenschaftlich gesichert, damit Sie in diesem wichtigen Thema auf Nummer sicher gehen können. Übrigens begleitet Sie das erste & einzige 22-köpfige Team aus Prozessmanagern für die GBUpsych (IHK) durch alle wichtigen Themen. An 44 Standorten steht Ihnen mein Team deutschlandweit in der Maßnahmenumsetzung kompetent zur Seite.“

Ihre Lösungen.
Unsere Produkte

Kompakt lösen!

compact

Einfach starten!

compass

Gewinnbringend umsetzen!

comply

Zielorientiert in die Zukunft!

complete
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

“Ich bin Björn Bücks, M.A. Wirtschafts- & Organisationspsychologie, B.A. Gesundheitsmanagement. Als Leiter Gesundheits- management & Arbeitspsychologie bei youCcom® habe ich mit Prof. Dr. Antoni und Dipl.-Psych. Stefan Eberz den GDA-konformen Analyse- & Beratungsprozess entwickelt.

Aktuell gibt es kein zweites Verfahren, das so praxisnah & wissenschaftlich abgesichert, aus einer Hand zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung eingesetzt werden kann. Maximale Sicherheit, Einfachheit, Vergleichbarkeit & Tragfähigkeit waren die zentrale Zielsetzung. Unser klarer Fokus und unser umfassendes Spezialwissen bieten Ihnen maximale Qualitäts-, Planungs-, Termin- & Kosten-Sicherheit sowie Transparenz.”

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

 

Ihre Informationen.
Unsere News

GBpsych als Steuerungsinstrument für die Digitalisierung

05.07.2018|Kommentare deaktiviert für GBpsych als Steuerungsinstrument für die Digitalisierung

Digitalisierung, Technostress und Computerangst GBpsych als wertvolles Steuerungsinstrument für die digitale Zukunft Kernthemen: Digitalisierung, digitale Transformation, Technostress, Computerangst, psychologischer Gesundheits- [...]

Betriebsrat Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Die zentrale Rolle!

04.07.2018|Kommentare deaktiviert für Betriebsrat Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Die zentrale Rolle!

Die Rolle des Betriebsrats bei der erfolgreichen Implementierung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung Dieser Artikel aus der Serie Betriebsrat Gefährdungsbeurteilung psychischer [...]

  • Fachkräftemangel in Kliniken

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Kliniken

01.07.2018|0 Kommentare

Kliniken Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Ein strategischer Führungsansatz für das "gesunde Krankenhaus" Dieser youCcom-Artikel zum Thema Kliniken Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung erschien [...]

Über 140 Veranstaltungen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in mehr als 40 Städten!

27.06.2018|0 Kommentare

Über 140 youCcom Veranstaltungen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in mehr als 40 Städten! Veranstaltungen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung [...]

Die Psyche schützen! Einsatz des Betriebsrates im Rahmen der GBpsych

20.06.2018|Kommentare deaktiviert für Die Psyche schützen! Einsatz des Betriebsrates im Rahmen der GBpsych

Die Psyche schützen! Einsatz des Betriebsrates für die Gesundheit der Beschäftigten im Rahmen der GBpsych Dieser Artikel aus der youCcom [...]

  • Interessenvertretung Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Neu! Spezialformat Interessenvertretung Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

24.05.2018|0 Kommentare

Spezialformat Zertifiktatslehrgang Prozessmanager Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung für Betriebsräte und Personalvertretungen Betriebsräte und Personalvertretungen müssen beim Gesundheitsschutz auf Augenhöhte mit [...]

youCcom & Wissenschaft: Das TIMP-Inventar

02.05.2018|0 Kommentare

Das TIMP-Inventar Ökonomische Erfassung von Kern-Faktoren salutogener Führung Stefan Eberz und Prof. Dr. Conny H. Antoni Das Thema gesundheitsförderliches Führen steht im [...]

youCcom & Wissenschaft: Das SSIM

26.04.2018|0 Kommentare

Das Systemisch-Salutogene Interaktions-Modell (SSIM) Ein ganzheitlicher Ansatz zur Erklärung und Entwicklung gesundheitsförderlicher Interaktionsdynamiken zwischen Führungskräften und Mitarbeitende Stefan Eberz und Prof. [...]

  • Fachkräftemangel in Kliniken

Fachkräftemangel in Kliniken verschärft sich

01.03.2018|0 Kommentare

Fachkräftemangel in Kliniken verschäft sich! hohe Fluktuation, Vakanzzeiten bis zu 167 Tage 70% der Mitarbeiter nur schwach an Arbeitgeber gebunden, [...]

Kranken-, Unfall- und Rentenkassen alarmieren

28.02.2018|0 Kommentare

Anzahl der Fehltage hat sich in den letzten 10 Jahren auf 248 pro 1.000 Versicherte verdoppelt Kosten pro Mitarbeiter und [...]

Verantwortung und Rechtspflichten des Betriebsrates

27.02.2018|0 Kommentare

Die Verantwortung des Betriebsrates (§ 80 ff. BetrVG) ergibt sich unter anderem nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG [...]

GBpsych – Rechtsfolgen (Ordnungswidrigkeitenrecht)

26.02.2018|0 Kommentare

Wird die Gefährdungsbeurteilung nicht, nicht richtig, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig dokumentiert (ohne Gefährdung des Lebens oder der Gesundheit eines [...]

Ihre Sicherheit.
Experten statt Experimente. Wir

  • bieten komplett skalierbare Formate für alle Organisationsgrößen

  • schaffen durch eine konsistente Kommunikation Verständnis, stellen die Akzeptanz & aktive Mitarbeit aller Beteiligten sicher

  • erarbeiten klare Entscheidungsvorlagen, bleiben pragmatisch in enger Abstimmung in einen effizienten & schlanken Prozess

  • präsentieren und erläutern alle Ergebnisse hochqualifiziert & klar; kommunizieren Zwischenziele & Erfolge

  • standardisieren Prozesse & Maßnahmen, wenden sie systematisch an und bauen nachhaltig wirksame Strukturen auf

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung